Der erste geplante schwimmende Windpark der USA nimmt Gestalt an

4 April 2018
© Dawid S Swierczek / Adobe Stock
© Dawid S Swierczek / Adobe Stock

Die Pläne für Amerikas ersten schwimmenden Offshore-Windpark nehmen Gestalt an mit der Nachricht, dass die kalifornische Redwood Coast Energy Authority (RCEA) ein Konsortium ausgewählt hat, um eine öffentlich-private Partnerschaft zur Entwicklung des Projekts vor der nordkalifornischen Küste einzugehen.

Das Konsortium besteht aus Principle Power Inc., der EDPR Offshore North America LLC, der Aker Solutions Inc., der HT Harvey & Associates und der Herrera Environmental Consultants Inc. und war einer von sechs Teilnehmern eines Request for Qualifications (RFQ) der RCEA am 1. Februar 2018.
Das geplante Projekt ist ein schwimmender Offshore-Windpark mit einer Leistung von 100-150 Megawatt, der voraussichtlich mehr als 20 Meilen vor der Küste von Eureka in Humboldt County, Kalifornien, entstehen soll. Das Projekt soll den Weg für die Offshore-Windenergie vor der Westküste ebnen Das erste Projekt, das den außerordentlichen Wert der Offshore-Windenergie für Kalifornien freisetzt.
"Wir glauben, dass dieses Projekt für die Branche in den USA einen Wendepunkt darstellen kann", sagte Joao Metelo, President und CEO von Principle Power. "Die Einrichtung einer öffentlich-privaten Partnerschaft mit einem gemeinschaftsbasierten Energieversorger wie RCEA stellt eine einmalige Gelegenheit dar, von Anfang an ein Projekt mit starken Grundlagen zu entwickeln und einen umfassenden Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Industrie an der Westküste zu schaffen . "
Humboldt County hat natürliche Vorteile, die es zu einem potenziellen Sprungbrett für die Offshore-Windenergie-Industrie an der Westküste der USA machen, so RCEA. Die Windressourcen vor der Küste von Humboldt County sind die besten vor Kalifornien mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von mehr als 10 Metern pro Sekunde, was zu einer hohen Leistung von Windparks führt.
"Dieses Projekt ist auf lange Sicht strategisch und für uns attraktiv, da es die Marktentwicklung in Kalifornien vorantreiben kann", sagte João Manso Neto, CEO von EDP Renewables. "EDP Renewables ist von der Zukunftsfähigkeit des Offshore-Windmarktes überzeugt und freut sich auf die weitere Entwicklung dieses Projekts mit dem Ziel, unsere operative Präsenz in den USA weiter auszubauen."
Matthew Marshall, Executive Director der RCEA, sagte: "Große Entwicklungsunternehmen und Energieunternehmen mit Sitz in Europa und den USA haben auf die Ausschreibung reagiert, die dazu beiträgt, die Attraktivität des Humboldt County als möglichen Ausgangspunkt für eine neue Branche zu bestätigen."
Das ausgewählte Entwicklerkonsortium verfügt über eine bedeutende Offshore-Windlease-Anwendung und Erfahrung, eine ausgereifte, wettbewerbsfähige und geeignete schwimmende Windtechnologie für die einzigartige Geografie von Humboldt County (WindFloat-Technologie von Principle Power Inc) und ein leistungsfähiges Team mit der erforderlichen Entwicklungskapazität , Finanzierung, Betrieb und Aufbau einer Lieferkette zur Unterstützung dieser und zukünftiger Projekte. RCEA und das ausgewählte Konsortium werden in den kommenden Wochen ein Partnerschaftsabkommen aushandeln und abschließen, um auf das Ziel hinzuarbeiten, im Frühjahr dieses Jahres einen Leasingantrag einzureichen.
Es wird erwartet, dass das Projekt Investitionen in lokale Infrastruktur im Hafen von Humboldt Bay und anderen nahe gelegenen Onshore-Anlagen fördert. Die Projektpartner werden gemeinsam mit lokalen Interessengruppen die erforderlichen Infrastrukturverbesserungen ermitteln und angehen.
"Wir freuen uns, Teil dieses ersten kommerziellen Projekts für schwimmenden Offshore-Wind in den Vereinigten Staaten zu sein. Die Kombination unserer Fähigkeiten mit der Technologie von Principle Power kann dazu beitragen, die lokale Lieferkette zu reifen und somit ein industrielles Wachstum in Humboldt County und im US-Bundesstaat Kalifornien zu generieren ", sagte Jonah Margulis, Vice President und Country Manager bei Aker Solutions.
Kategorien: Energie, Erneuerbare Energie, Nachrichten, Off-Shore, Offshore-Energie, Windkraft