TechnipFMC verleiht Shell PowerNap Award

22 August 2019
(Bild: Shell)
(Bild: Shell)

TechnipFMC hat einen Engineering-, Beschaffungs-, Bau- und Installationsauftrag (EPCI) von Shell für das Deepwater PowerNap-Projekt im US-Golf von Mexiko erhalten, teilte das Dienstleistungsunternehmen am Donnerstag mit.

Der Zuschlag, ein integrierter EPCI ( iEPCI ) -Auftrag , der Subsea Production Systems (SPS) und Subsea Nabel, Riser und Flowlines (SURF) kombiniert, hat ein Volumen zwischen 75 und 250 Millionen US-Dollar, sagte TechnipFMC.

TechnipFMC plant, fertigt und installiert Unterwasser-Hardware, einschließlich Unterwasser-Baumsystemen, Unterwasser-Verteilungskontrollen, Oberseitenkontrollen, fliegenden Zuleitungen und Anschlüssen für drei Bohrlöcher, zusätzlich zur Lieferung von 20 Meilen Produktionskabel und -flusslinien.

Shell kündigte Anfang dieses Monats FID für das Projekt an .

PowerNap ist ein Subsea-Tieback-Projekt für das Olympus-Produktionszentrum und befindet sich im Mississippi Canyon, Block MC943. Das Projekt soll die Installation Ende 2021 abschließen und bis zu 35.000 Barrel Öläquivalent pro Tag zu Spitzenraten produzieren.

Kategorien: Ausrüstung, Offshore-Energie, Tiefes Wasser, Verträge