Ocean Infinity kauft sein 9. HUGIN AUV

Von Eric Haun1 Februar 2018
(Foto: Ocean Infinity)
(Foto: Ocean Infinity)

Ocean Infinity, das US-Unternehmen, das derzeit nach dem vermissten Malaysian Airlines-Flug MH370 sucht, sagte, dass es seine Flotte von 6.000-Meter-Kongsberg HUGIN autonomen Unterwasserfahrzeugen (AUV) gewachsen hat.

Das neuste gekaufte HUGIN-Fahrzeug, das neunte von Ocean Infinity, wird speziell für die Durchführung von Untereis-Vermessungen konfiguriert und verfügt über das hochintegrierte Synthetic Aperture Sonar (HISAS) von Kongsberg.
Zu den weiteren Sensoren gehören ein Kongsberg EM2040 Mehrstrahl-Echolot, der in einem nach oben gerichteten modularen Nutzlastabschnitt zur Vermessung der Eisunterseite installiert ist, sowie ein nach oben gerichtetes Doppler Velocity Log (DVL) zur Unterstützung der Navigation unter dem Eis.
Bei Bedarf kann das Fahrzeug auch für herkömmliche Vermessungen mit dem EM2040 Mehrstrahl-Echolot nach unten konfiguriert werden, sagte Ocean Infinity.
"Dies ist eine aufregende Ergänzung unserer Flotte, was bedeutet, dass es fast keinen Platz unter den Ozeanen gibt, den wir nicht erforschen, untersuchen und erforschen können", sagte Ocean Infinity CEO Oliver Plunkett.
Das AUV soll im Dezember 2018 an Ocean Infinity geliefert werden und an einer für Anfang 2019 geplanten wissenschaftlichen Forschung arbeiten.
Im Rahmen der Suche nach MH370 verwendet Ocean Infinity derzeit acht HUGIN AUVs mit Seitenscan-Sonar, Mehrstrahl-Echolot, Sub-Boden-Profiler, HD-Kamera, Leitfähigkeits- / Temperatur- / Tiefensensor (CTD), selbstkompensierendem Magnetometer, synthetisches Apertur-Sonar (SAS) und ein Trübungssensor. Malaysia hat zugestimmt, Ocean Infinity bis zu 70 Millionen US-Dollar zu zahlen, wenn das Flugzeug innerhalb von 90 Tagen gefunden wird.
Im Oktober 2017 setzte Ocean Infinity sechs HUGIN-Fahrzeuge in Tiefen von mehr als 5.000 Metern im Nordatlantik als Teil des tiefsten bekannten kommerziellen Tauchgangs ein, der von mehreren AUVs gleichzeitig durchgeführt wurde.
Kategorien: Fahrzeug Nachrichten, Marineausrüstung, Nachrichten, Technologie, Unbemannte Fahrzeuge