# Oi2020 Geschichte

Von Regina Ciardiello19 November 2019
Bildnachweis: Marine Technology Society
Bildnachweis: Marine Technology Society

1976 begannen die Tests des Naval Electronics Laboratory Center mit zwei unterseeischen Glasfaserkabeln. Dies geschah, um „Änderungen der optischen Dämpfung, die durch Verkabelung, Spannung, Temperatur und Druck verursacht werden“, gemäß dem von der Marine Technology Society veröffentlichten Buch „Advances in Marine Technology“ zu messen. Die Tests ergaben das Sechs-Faser-Kabel (wie es von der ITT Electro-Products Division hergestellt wird) als Vorsichtsmaßnahme, um die Genauigkeit der Verwendung von Glasfaserkabeln in Unterseekabeln zu überprüfen.

Marine Technology Reporter wurde beauftragt, die offizielle „Oceanology International 50th Anniversary Edition“ zu veröffentlichen, die mit der MTR-Ausgabe MÄRZ 2020 verteilt wird. Informationen zur Werbung in dieser Ausgabe erhalten Sie von Rob Howard @ [email protected], t: +1 561-732-4368; oder Mike Kozlowski @ [email protected], + 1-561-733-2477.

Kategorien: Geschichte, Geschichte