Die Türkei produziert erste Marineraketen

2 November 2018
(Bild: SBB)
(Bild: SBB)

Die türkische Verteidigungsindustrie-Direktion (SSB) hat mit dem Raketenhersteller Roketsan einen Vertrag über die Massenproduktion der ersten Marine-Raketen des Landes unterzeichnet, teilte der SSB am Freitag mit.

In einer Erklärung sagte der SSB auch, dass das türkische Verteidigungselektronikunternehmen Aselsan Startkontrollsysteme und andere Ausrüstung für die Raketen produzieren werde, die als ATMACA bezeichnet wird.


(Bericht von Tulay Karadeniz; Schreiben von Tuvan Gumrukcu; Schnitt von Daren Butler)

Kategorien: Marine, Maritime Sicherheit, Regierungsaktualisierung, Regierungsaktualisierung, Unterwasser Verteidigung, Verträge